Aus der Dunkelheit

Ein Rückzug über das innere Leiden Jesu am Kreuz
JETZT ERHÄLTLICH !!
Auf Amazon !
Wenn Sie

.

Aus der Dunkelheit

von Mary Kloska

Diese Arbeit ist eine Sammlung von Schätzen, die Jesus mit Mary Kloskas Herzen geteilt hat. Indem Maria dies dem Leser anbietet, hofft sie, die große Kraft zu bezeugen, die das Kreuz Jesu in sich birgt. Ihr Herz schaudert bei dem Gedanken, dass ihr inneres Leben so offen vor der Welt liegt, aber sie erinnert sich, dass ihr Ehepartner nackt gekreuzigt wurde, sich selbst der Welt trug und es uns ermöglichte, seine nackten Wunden so zu berühren dass wir den unergründlichen Abgrund Seiner Liebe erkennen können, der in ihnen enthalten ist. Und so erlaubt sich Maria, geistlich „nackt“ mit ihm zu sein, damit Sie alle seine Liebe auf diese intime Weise empfangen können. Weil Jesus so große Gaben gibt, die er mit seiner ganzen Kirche teilen kann, betet Maria, dass wer Sie ist, Sie nicht von dem ablenkt, wer er ist, denn das möchte er Ihnen hier zeigen. Maria legt sich bloß, als seine kleine Frau mit ihm am Kreuz gekreuzigt wird. Ähnlich wie der heilige Paulus muss sie einfach leben, damit sie sagen kann: „Ich lebe nicht mehr, aber der gekreuzigte Jesus lebt in mir.“ Sie betet, dass Sie Ihn hier auf diesen Seiten treffen. Amen. Alleluja. Fiat.

.

REFERENZEN

„Mary Kloska hat als Titel dieses Buches eine weitere wunderbare Ikone gemalt. Sie liefert eine gute Erklärung für die Ikone, die die Liebe Christi als sanft, demütig und stark darstellt. Obwohl Jesus am Kreuz gezeigt wird und stark blutet, zeigt uns Maria, dass er die Kontrolle hat. Er schaut auf die Szene vor sich. Es ist, als ob er jedem Menschen direkt in die Augen schaut, der gelebt hat, lebt oder leben wird. Er schaut den Abgetriebenen und Fehlgeburten in die Augen. Er kennt ihr Bedürfnis nach Erlösung und opfert sich selbst. Seine Stärke zeigt sich in diesem Blick, in der Tatsache, dass er sich selbst aufgibt, noch mehr als in der Schwäche, gekreuzigt zu werden. Diese Tiefe der Tiefe tritt in die Seiten des Buches ein und beschäftigt den Leser nachdenklich. Ein Leser kann nicht durch die Kapitel eilen. Jeder Satz muss bedacht werden; Jedes Bild muss eingegeben werden. Jeder Abschnitt eines jeden Kapitels baut auf dem nächsten auf eine Weise auf, die absichtlich und geschrieben ist, um dem Leser spirituelles Verständnis zu vermitteln. “ - Dr. Cynthia Toolin-Wilson, WCAT-Radiomoderatorin von „ Author to Author “, Chief Academic Officer, Dekanin für Online-Lernen und Professorin für dogmatische und moralische Theologie am Holy Apostles College and Seminary

"Dieses Manuskript hat mich in meinem spirituellen Leben tief berührt ... und es ist sehr schwer für einen 82-Jährigen, etwas Neues zu lernen ... das hat meine Spiritualität wirklich verändert." - Ronda Chervin, Professorin für Philosophie und Autorin zahlreicher Bücher, darunter Immer ein neuer Anfang: Ein Gespräch zwischen zerbrochenen katholischen spirituellen Kriegern

Als der heilige Paulus in Korinth ankam und mit der Evangelisierung begann, sagte er den Korinthern, er sei nicht gekommen, um weltliche Weisheit oder erhabene Rhetorik zu teilen, sondern nur die einfache Wahrheit des Evangeliums von Jesus Christus und ihm… gekreuzigt '(1. Korinther 2) : 1-2). In ihrem neuen Buch… Out Of The Darkness… folgt die Autorin, Künstlerin und Musikerin Mary Kloska demselben kraftvollen Weg. Leider ist es aufgrund des hedonistischen Kulturmilieus, das unsere Gesellschaft beherrscht, eine ziemlich einsame Reise, dem Weg des gekreuzigten Jesus zu folgen. Selbst in den wenigen Bereichen, in denen das Christentum noch praktiziert wird, wird die Betonung des Kreuzes merklich verringert, wenn nicht eindeutig abwesend (z. B. das „Wohlstandsevangelium“). Trotzdem wäre es schwer, sich eine aktuellere spirituelle Abhandlung als diese vorzustellen. Der Autor entführt den Leser tief in die Schönheit, das Geheimnis, die Weisheit und die Kraft Jesu, die durch spirituelle Einsichten und Beobachtungen gekreuzigt wurden, die frisch, inspirierend und wunderbar belebend sind. Wie ein Regensturm in der Wüste tritt dieses Buch in die „geistige Leere“ unserer Zeit ein und wird mit ziemlicher Sicherheit zu einem Grundnahrungsmittel der Fastenzeit sowie zu einem Schwerpunkt der Neuevangelisierung. “ –Fr. Lawrence Edward Tucker, SOLT, Autor des Gebets des gekreuzigten Jesus: Ein einfacher Weg, um im Gebet weiter zu gehen ; Abenteuer in der Freude des Vaters! Missionsgeschichten für die Neuevangelisierung ; Wem das Herz beschlossen hat zu lieben ; Die Erlösung von San Isidro: eine Geschichte von Barmherzigkeit und Liebe

"Dieses Buch ist ein Geschenk für jeden, der es liest, weil es uns zeigt, wie wir - wie Jesus zu Maria sagte - mit ihm am Kreuz zutiefst eins werden können." - Sr. Patrizia Pasquini, ASC, Generalate Schwestern des kostbarsten Blutes

.

„Körperliche und geistige Nacktheit sind tiefe Realitäten in diesen Worten von Mary Kloska. Jesus, völlig dem Bösen vergangener Generationen und denen ausgesetzt, die noch ungeboren sind. Und in diesem Buch steht der Ruf und die Einladung, unsere geistige Blöße aufzudecken und auf seiner Reise zum Willen des Vaters eins mit ihm zu sein. Ja, es kommt ein Licht aus dem Grab, aber zuerst betreten wir die Dunkelheit. “ Diakon Tom Fox, katholischer Podcaster und katholischer Radiomoderator

.